Impressum


Besitzer und Betreiber der Webseite „Update-Neurologie.de:
Neuro-Consil GmbH

Firmensitz und Postanschrift:
Blumenstraße 11-15
40212 Düsseldorf
Tel.: 0211-863225011
Fax: 0211-863225031
E-Mail: sekretariat@neuro-consil.de

Handelsregisternummer:
423 148

Geschäftsführer:
Prof. Dr. A. Hufnagel

Inhaltlich Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter:
Prof. A. Hufnagel
Blumenstraße 11-15
40212 Düsseldorf
Tel.: 0211-863225011
Fax: 0211-863225031
E-Mail: sekretariat@neuro-consil.de

Zuständige Ärztekammer:
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf


Datenschutz

Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes in seiner aktuellsten Version werden vollständig  eingehalten.

Haftungsausschluss für Verlinkungen

Die Neuro-Consil GmbH hat auf manchen ihrer Seiten Links zu anderen Angeboten im Internet angelegt. Wenn Sie diesen Verknüpfungen folgen, verlassen Sie unser Angebot. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte verlinkter Seiten. Für die Inhalte externer Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Kommunikation über E-Mail

Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an die Neuro-Consil GmbH oder von dort zurück an den Kunden von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen wir Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.